Das Gitarrenorchester in Bildern

Ein Gitarrenorchester findet man nicht an jeder Ecke, 

aber an unserer Städtischen Sing- und  Musikschule München. 

Und unser Sound ist einzigartig!

 

Bruno Götz

Das Gitarrenorchester der Städt. Sing- und Musikschule wurde 2011 von Bruno Götz gegründet. Der Sound ist einzigartig, da wir einen Mix aus gewohnten Gitarren, Oktavgitarren, E-Gitarren, E-Bass und Drums mit etwa 50 bis 60 Gitarristinnen und Gitarristen zu Gehör bringen.

Auf dem Spielplan stehen Hits wie “Billie Jean”, “Hotel California”, “I Feel Good”, “Nothing Else Matters” oder “Anohter Brick in the Wall” genau so leidenschaftlich Werke von Astor Piazzolla und Roland Dyens.

Zu hören ist das Gitarrenorchester obligatorisch im Carl Orff Saal oder in der Philharmonie im Gasteig, aber auch beim “Gitarre plus” Konzert in Bogenhausen.

Regelmäßige Probenwochenenden führten und führen das Gitarrenorchester zum Beispiel nach Dinkelsbühl, Lindau oder Nürnberg mit einem Konzertauftritt im Rahmen des Aktionstags Gitarre des VBSM (Verband Bay. Sing- u. Musikschulen). Das alles hat die Schülerinnen und Schüler des Gitarrenorchesters zusammengeschweißt. Zu einem extrem sympathischen Haufen von Gleichgesinnten aber auch durchaus komplett unterschiedlichen Gitarristinnen und Gitarristen.